Quartett siegt – Nachwuchs startet erfolgreich
4. Oktober 2017 - Mannschaften, Spielberichte - Sebastian

Als einzige Mannschaft ist die Erste noch ohne Verlustpunkt. Die Zweite musste zwei herbe Klatschen hinnehmen. Vierte, Siebte und Achte gewannen. Beim Nachwuchs gab es zum Start zwei Siege. Hier der Überblick:

Erste Mannschaft, Bezirksklasse B: Die Erste war erstmals in dieser Saison richtig gefordert, behielt aber die Nerven. Am Ende holten Fabian/Leo mit 11:9 im fünften Satz den Punkt zum 9:7 beim TTV Preußen 90 II.

Zweite Mannschaft, Kreisliga B: Es war nicht unbedingt die Woche der Zweiten. Wobei die Niederlagen einkalkuliert waren, nur nicht so deutlich: 0:9 beim Charlottenburger TSV, der von der Stärke her in die Verbandsliga gehört und 0:4 im Pokal gegen OSC II.

Dritte Mannschaft, 1. Kreisklasse D: Gegen die starke Vierte von Borussia Spandau gab es einen großen Kampf, aber letztlich ein recht eindeutiges 4:8. Neben dem Doppel Lino/Ben punkteten Wolfgang (2) und René.

Vierte Mannschaft, 1. Kreisklasse E: Die Vierte reizte die Partie bei TuS Lichterfelde IV voll aus, gewann im fünften Satz des letzten Spiels 3:2 (Frank H.) und damit die Begegnung mit 8:6. Dabei hatte es nach zwei Doppelniederlagen nicht gut ausgesehen. Das Ersatz-Duo Stephan und Willi kam zusammen auf drei Einzelpunkte. Wlady holte alle Einzel.

Fünfte Mannschaft, 2. Kreisklasse D: Zweites Remis in Folge. Diesmal war es ein Punktverlust, denn es stand gegen die Sechste des SC Charlottenburg schon 7:3. Dann aber mussten Stephan und Joe ihre Einzel jeweils knapp abgeben.

Sechste Mannschaft, 3. Kreisklasse D: Die Sechste verlor bei den Pinguinen mit 3:8. Punkten konnten Joe/Harry im Doppel sowie jeder der beiden einmal im Einzel.

Siebte Mannschaft, 3. Kreisklasse E: Durch das 8:5 gegen TTC Südost VI holte die Siebte ihre Punkte drei und vier in der laufenden Saison. Von 4:2 ging es auf 4:5, aber dann holte jeder aus dem Quartett Frank von H., Christof, Florian und Alex noch einen Punkt.

Achte Mannschaft, 4. Kreisklasse D: Die Achte kämpfte sich beim TSV GutsMuths II nach hohem Rückstand zurück ins Spiel, aber unter dem Strich stand ein 5:8.

Nachwuchs

Von unseren drei Nachwuchsteams starteten zwei in die Saison – und das sehr erfolgreich: Die 1. Jungen (2. Liga) siegte beim TTC Heiligensee 8:1, die A-Schüler (3. Liga) gewannen beim SCC II 8:2.