Lino schlägt Noah im Punktspiel – Senioren jetzt Erster
8. Oktober 2018 - Mannschaften, Spielberichte - Sebastian

In der vergangenen Woche gab es nur ein kleines Programm. Die Zweite erreichte ihr Standardergebnis, die Senioren sind jetzt Erster. Hier der Überblick:

Erste Mannschaft, Bezirksliga A: kein Spiel.

Zweite Mannschaft, Kreisliga D: Die Zweite scheint auf 8:8 programmiert zu sein. Das Unentschieden gegen den SCC VI war das dritte Remis im vierten Saisonspiel. Damit ist man weiter ungeschlagen. Lange führten die Gäste mit drei Punkten, aber dann kam der Endspurt. Erfreulich: Erstmals ging das Schlussdoppel an unser Duo (Lino/Marcel). Lino gewann sein erstes Einzel in dieser Saison – ausgerechnet gegen „unseren“ Noah. Und das auch noch klar 3:0.

Dritte Mannschaft, 1. Kreisklasse D: kein Spiel.

Vierte Mannschaft, 2. Kreisklasse D: kein Spiel.

Fünfte Mannschaft, 2. Kreisklasse E: Das Spiel gegen die Sechste des TTC Düppel ging hin und her, mit dem besseren Ende für unsere Fünfte: 1:2, 5:2, 5:6, 8:6. Andreas stellte den Sieg sicher.

Sechste Mannschaft, 3. Kreisklasse E: kein Spiel

Siebte Mannschaft, 3. Kreisklasse D: kein Spiel.

Senioren 40, 4. Klasse B: Am Spieltag mussten wir noch einmal umstellen. Sebastian war krank, Peter G. sprang ein (und holte den Punkt zum Sieg). Beim bisherigen Spitzenreiter TSV Tempelhof-Mariendorf gewann unser Team 7:3 und ist nun selbst vorn.

Nachwuchs: Die 1. Jungen (2. Liga A) waren mit nur drei Spielern beim SC Eintracht Berlin chancenlos – 1:8. Johann holte den Ehrenpunkt. Die 1. A-Schüler (2. Liga A) verloren 3:8 gegen den TSV Rudow.