Freundschaftsspiel: Zweite verliert knapp gegen Kladow
13. September 2017 - Allgemein, Spielberichte, Vereinsleben - Sebastian

Im Winter hatte die Zweite (damals noch als Erste) ein Freundschaftsspiel bei den Sportfreunden Kladow bestritten (5:9), nun folgte das zweite Spiel in unserer Halle. Für uns waren Leo (als Gaststarter für Matthias), Sebastian, Martin, Ahmad, Noah und Detlef im Einsatz. Bei Kladow (Bezirksklasse) war u.a. Ralf Friedland dabei, der früher über zwei Jahrzehnte beim CTTC gespielt hat.

Aus den Doppeln gingen wir wie so oft mit 0:3 raus, aber vor allem Sebastian/Noah sahen bei ihrem ersten gemeinsamen Doppel gegen das Kladower Spitzenduo gut aus. Doch zwei Matchbälle im vierten und ein 4:1 im fünften Satz reichten nicht.

Im ersten Einzeldurchgang punkteten nur unsere Oldies Ahmad und Detlef, Zwischenstand 2:7. In der zweiten Runde wurde es besser (Punkte durch Leo, Martin, Ahmad und Detlef), aber zu mehr als einem 6:9 reichte es nicht. Noah hatte etwas Pech, er verlor beide Einzel im fünften Satz.

Danach ging es für beide Mannschaften noch zum Italiener auf die andere Seite zu Pizza, Getränken und Eis.