Erste punktet fleißig im Keller – Zweite biegt Auswärtsspiel um
19. November 2018 - Mannschaften, Spielberichte - Sebastian

Grandiose Woche der Ersten, großer Kampfgeist der Zweiten, erste Niederlage der Dritten. Hier der Überblick:  .

Erste Mannschaft, Bezirksliga A: Zwei Kellerduelle, zwei Siege, runter vom Abstiegsplatz – diese Woche hätte besser nicht laufen können. Erst gab es ein nie gefährdetes 9:2 beim Tabellenletzten BSV Akademie der Wissenschaften, dann ein hochspannendes 9:6 gegen den BTTC Meteor. In den beiden Spielen holte unserer oberes Paarkreuz Fabian und Patrick 7:1 Einzel und 2:0 Doppel. Matthias spielte in den Einzeln 3:0. Gegen Meteor war er der Marathonmann, beide Einzel jeweils gegen Abwehrspieler dauerten sehr, sehr lange. Mit dem zweiten Sieg holte er den neunten Punkt – die Halle tobte.

Zweite Mannschaft, Kreisliga D: Die Zweite ist weiterhin deutlich näher an der Tabellenspitze als an den Abstiegsplätzen. Diesmal gab es ein 9:7 beim Spandauer TTC IV, nach 4:7-Rückstand. Von den letzten fünf Punkten kamen vier im fünften Satz. „Macht richtig Laune mit den Jungs“, teilte Käptn Lino mit.

Dritte Mannschaft, 1. Kreisklasse D: Jetzt hat es die Dritte erwischt: Das 6:8 gegen den TTC Südost III bedeutete die erste Saisonniederlage. Kurzes Fazit von Käptn Micha: „Die waren einfach gut und wir nicht.“ Fairerweise sei aber hinzugefügt, dass René und Marcel fehlten.

Vierte Mannschaft, 2. Kreisklasse D: spielfrei.

Fünfte Mannschaft, 2. Kreisklasse E: Gut, dass die Fünfte zu Saisonbeginn einige Punkte gegen den Abstieg gesammelt hat, denn momentan geht nicht viel. Wobei ein 5:8 gegen den Tabellendritten TuS Lichterfelde V sicher kein Beinbruch ist.

Sechste Mannschaft, 3. Kreisklasse E: Beim Schlusslicht Südost V ließ man nichts anbrennen und gewann 8:3, Sascha (Gesamtbilanz 19:1) holte drei Einzel und mit Frank von H. das Doppel. Frank und Alex mussten nur je zweimal ran und gewannen beide Spiele.  Die Sechste ist bereit für das Topspiel gegen TuSLi VI am Donnerstag in unserer Halle.

Siebte Mannschaft, 3. Kreisklasse D: spielfrei.

Senioren 40, 4. Klasse B: spielfrei.

Nachwuchs: Die 1. Jungen (2. Liga A) hatten kein Spiel. Die 1. A-Schüler (2. Liga A) verloren 0:8 beim BSV 92. Da in falscher Reihenfolge aufgestellt wurde, musste das Spiel umgewertet werden, es blieb beim 0:8. Die 2. A-Schüler (4. Liga C) hatten kein Spiel.