Gesamtpokal: Micha gewinnt
22. Dezember 2015 - Vereinsleben - Sebastian

Am 3. Advent wurde der traditionelle Gesamtpokal ausgespielt. Dabei traten zunächst Zweiermannschaften gegeneinander an. Die beiden Spieler der Siegermannschaft spielten dann untereinander den Sieger des Gesamtpokals aus.

In diesem Jahr war die Zahl der Teilnehmer so groß wie schon lange nicht mehr. 18 Spieler traten in 9 Mannschaften in 3 Gruppen an. Gruppensieger wurden Lino und Dung, Frank von Horsten und Alexander sowie Michael und Joe. Zur Komplettierung der KO-Runde wurde eine vierte Mannschaft aus den drei Gruppenzweiten per Los bestimmt, es waren Detlef und Florian.

Michael und Joe gewannen 3:0 gegen Lino und Dung. Alexander und Frank von Horsten konnten sich nach langem und spannendem Kampf mit 3:2 gegen Detlef und Florian durchsetzen.

Im letzten Spiel konnten Michael und Joe wiederum mit 3:0 gegen Alexander und Frank von Horsten gewinnen Im nun folgenden Finale bezwang Michael Joe 3:1 und konnte damit den Sieg aus dem letzten Jahr wiederholen.

Kategorien

Vereinsleben

Archiv

2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015